In meinen ernährungstherapuetischen Beratungsgesprächen werden Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Sorgen vor einer betshenden Umstellung des Essens Ernst genommen und gemeinsam mit Ihnen alltagstaugliche Lösungswege besprochen. Visuell unterstützt werden diese Beratungsgespräche durch die prof.eat-Mappe, die nur von professionellen Beratern genutzt werden kann.

Diese Leistung kann von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 43 SGB V bezuschusst werden. Eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ist erforderlich, die Sie sich hier herunterladen können, oder Sie nehmen Kontakt zu mir auf.

Mein Angebot im Bereich Ernährungstherapie umfasst:

  • _ Ernährung bei Adipositas (Übergewicht)
  • _ Ernährung bei chronisch entzündlichen Darm-Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
  • _ Ernährung bei Diabetes mellitus
  • _ Ernährung bei Fettstoffwechselstörungen
  • _ Ernährung bei Fructose-, Lactose- und Sorbitunverträglichkeit
  • _ Ernährung bei Gicht
  • _ Ernährung bei künstlichem Darmausgang (Enterostoma)
  • _ Ernährung bei Lebererkrankungen
  • _ Ernährung nach Magen-Darm-Operationen
  • _ Ernährung bei chronischer Niereninsuffizienz
  • _ Ernährung bei pollenassoziierten Nahrungsmittelallergien
  • _ Ernährung bei rheumatoider Arthritis
  • _ Ernährung bei Schluckstörungen infolge von z.B. einem Schlaganfall, Schädelhirntrauma, neurologisch-degenerativen Erkrankungen wie Demenz, Tumore im Kopf-Hals- oder Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • _ Ernährung bei Zöliakie
  • _ enterale Ernährung (Trink- und Sondennahrung)

 

Kosten: nach zeitlichem Umfang auf Anfrage